Deutscher Flößertag | 30. Jubiläum


Termin Details


Anlässlich des Jubiläums – der Flößertag findet zum 30. Mal statt – wird den Delegationen aus der ganzen Republik ein besonderes Programm geboten. So ist eine Floßfahrt von Wolfratshausen nach München geplant. Ein Höhepunkt des Wochenendes ist die Johannisfloßprozession am Samstag, den 20. Mai. In einem Festzug ziehen Wolfratshauser Traditionsvereine zur Alten Floßlände. Dort, an der festlich geschmückten und mit vielen Lichtern beleuchteten Lände, werden die Flöße der Wolfratshauser Flößereibetriebe erwartet. Vor deren Ankunft setzen Kinder kleine Lichterflöße auf die Loisach. Dann werden die Flöße auf dem Fußgängersteg von der sogenannten „Nepomuksmusik“ empfangen. Die Loisach funkelt und glitzert dabei im Glanz leuchtender Fackeln und vieler Lichter. Ein Feuerwerk über den Dächern der Altstadt beschließt das romantische Szenario.

Hinterlasse einen Kommentar